Online Dating – Eine neue sexuelle Revolution?

    Welcher Mann sucht nicht ständig nach erotischen Abenteuern, nach der Möglichkeit, seine sexuellen Phantasien frei und hemmungslos ausleben zu können? Und das am besten auch noch so oft wie möglich – denn so sind Männer doch nun einmal. Lässt man die lästige Moral mal außer Acht, überwindet die konventionell geforderte ständige Zurückhaltung und gesteht sich ein, dass Sex eben die schönste Nebensache der Welt ist, fragt man sich doch auch, warum das alles immer so schwierig sein muss mit dem Kennenlernen von ebenso freigeistigen Partner für die sexuelle Lust. Dasselbe gilt allerdings auch für Frauen. Die Tage, da sich Frauen nicht mehr zur eigenen Lust nach Sex bekennen und diese ausleben dürfen, sind doch auch schon lange vorbei. Gott sei Dank. Männer wie Frauen sind doch mittlerweile sexuell befreite Wesen, die sich suchen, weil sie sich eben anziehen.

    Mehr Sex hätte jeder gern

    Und sind wir ehrlich – die ständigen Bar- und Clubbesuche nerven ein wenig. Gut, man kann da auch tanzen und trinken und Freunde treffen…aber eigentlich gehen die Männer dort auf die Jagd, suchen eine Gespielin für’s Bett, für das Abenteuer Lust, zumindest wenn sie Single sind – und auch oft genug, wenn sie in einer Beziehung sind. Es muss sich ja nicht immer gleich verlobt werden, nur weil Mann und Frau sich erotisch anziehen und ergänzen. Sex macht Spaß, Sex entspannt und Sex ist das beste kurzweilige Mittel gegen Einsamkeit. Es gibt einfach keinen guten Grund, keinen Sex zu haben, wenn man Lust dazu hat.

    IMG_0076Moderne Zeiten – moderne Möglichkeiten

    Die modernen Zeiten haben auch dafür glücklicherweise moderne Mittel und Wege gefunden. Diese haben sich mittlerweile auch schon gut etabliert, sind angekommen in und angenommen worden von der Gesellschaft. Es herrscht ein reges sexuelles Treiben in den Betten und Hotelzimmern landauf und landab – dank des Internets. Das Internet macht es möglich, dass sich Männer und Frauen heutzutage völlig ungehemmt und vorurteilsfrei über die entsprechenden Plattformen im Netz kennenlernen, über ihre Vorlieben und die eigenen Vorzüge austauschen und sich zum Sex verabreden. Ganz unkompliziert kommt so zusammen, was eigentlich längst zusammen gehört hat – freie Menschen, die den Spaß am Sex teilen und diese Lust eben auch ausleben wollen – ohne der immer noch etwas verspießten Gesellschaft dafür Rechenschaft schuldig zu sein.

    Sex Suchen und Finden

    In diesen Foren und Plattformen der Lust geht es nicht um finanzielle Interessen und dort ist auch nicht direkt alles Porno. Vielmehr ermöglichen sie Männern und Frauen rein zum Sex in Kontakt zu kommen. Die Vorteile liegen auf der Hand: beide wissen vorher, worum es hier geht, es geht ohne Umwege quasi direkt auf einander zu. Die persönlichen Vorlieben beim Sex können besprochen werden, denn es ist ja schließlich nicht alles nur Blümchensex, jeder hat so seine speziellen Wünsche und auf diesen Plattformen findet sich auch ein Partner, der diese teilt. Ein weiterer Vorteil ist der der regionalen Aufteilung der Suchenden und Gefundenen. So kann man sich einen Partner für das Sexuelle entweder direkt vor der Haustür suchen, oder eben auch gerne in einer Region etwas weiter weg, was von deutlichem Vorteil ist, wenn es um Seitensprünge geht.

    Und los geht’s

    Man kann es drehen und wenden, wie man will – es gibt für alle Beteiligten nur Vorteile, sich im Internet auf einschlägigen Plattformen zum Sex zu verabreden, denn selbst wenn das erste Treffen dann doch nicht so richtig klappt, warten noch Millionen anderer aufeinander. Denn wie gesagt, Sex haben doch so ziemlich alle gern. Warum also warten?